Datenschutzerklärung


Gültig ab: 01.02.2022

1. Einführung

Samfinaco Limited als Teil von Cypriot und mit der Registrierungsnummer HE353691 („Samfinaco“, „wir“, „uns“, „unser“ usw.) entwickelt und veröffentlicht Spiele für Mobilgeräte. In dieser Datenschutzerklärung (dieser „Richtlinie“) wird erläutert, wie wir Daten einschließlich personenbezogener und von unseren Nutzern bereitgestellter Daten („Nutzer“ oder „Sie“) sowie in Verbindung mit der Samfinaco-Website (https://belka-Spiele.com/) und Samfinaco-Spielen auf einer Mobilplattform (jeweils „Dienst“, zusammenfassend „Dienste“) erhobenen Daten sammeln, speichern, verwenden und Dritten zugänglich machen.Außerdem beschreibt diese Richtlinie Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten bezüglich Ihrer Daten.

Beachten Sie, dass der Gültigkeitsbereich dieser Richtlinie auf Informationen und Daten begrenzt ist, die durch Ihre Nutzung der Dienste von Samfinaco gesammelt oder erhalten wurden. Samfinaco ist nicht verantwortlich für Handlungen, Inhalte von Websites, Nutzung von Ihnen bereitgestellter Informationen und Daten sowie angebotene Produkte oder Dienste von Personen, die in keiner Verbindung mit Samfinaco oder Drittfirmen stehen. Links zu solchen Websites stellen keine Unterstützung oder Verbindung mit solchen Personen oder Firmen dar.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Samfinaco Ihre Daten auf die in dieser Richtlinie beschriebenen Arten sammelt, speichert, verwendet oder teilt, dürfen Sie unsere Dienste nicht nutzen.

2. Informationen und Daten, die wir von Ihnen sammeln, und Arten der Sammlung

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, können Sie uns Ihre Kontaktdaten direkt auf unserer Website bereitstellen, meist Namen und E-Mail-Adresse.

Registrierungsdaten:

Sie haben möglicherweise die Option, ein Nutzerprofil anzulegen, das auch für andere Nutzer von Samfinaco sichtbar ist („Konto“). Wenn Sie ein Konto erstellen, können Sie Namen, Nutzernamen, E-Mail-Adresse, Kennwort und andere Informationen bereitstellen, mit denen beim Zugreifen auf Ihr Konto Ihre Identität geprüft wird. Dies geschieht möglicherweise über Dialogfelder im Spiel, die auch übersprungen werden können. Wenn Sie sich mit Facebook Connect bei den Diensten anmelden, werden Daten gesammelt, die in Ihrem Facebook-Konto verfügbar sind, darunter folgende: (1) Vor- und Nachname, (2) Facebook-ID, (3) Profilbild/URL, (4) Liste der Facebook-Freunde. Ihr Konto kann verwendet werden, um Sie öffentlich als Teil von Social-Funktionen der Dienste zu identifizieren. Dazu gehören möglicherweise Interaktionen zwischen Nutzern, Chat- oder Messaging-Funktionen, öffentliche Bestenlisten, Einzelwettbewerbe und ähnliche Funktionen. Ihr Samfinaco-Nutzername ist öffentlich und wird anderen Nutzern angezeigt, ermöglicht jedoch nur Zugriff auf Informationen, die als öffentlich gelten oder die Sie in Ihren Nutzerprofil-Einstellungen als öffentlich gekennzeichnet haben.

Sie haben möglicherweise auch die Option, Ihr Kontakte zu importieren oder E-Mail-Adressen manuell einzugeben, sodass Sie Ihre Kontakte bei Samfinaco finden und zur gemeinsamen Nutzung der Dienste einladen können. Diese Kontakte werden gespeichert, damit Sie und Ihre Kontakte Verbindungen über unsere Dienste herstellen können.

Zahlungsdaten

Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen einschließlich virtuelle Währungen oder virtuelle Waren über die Dienste anfordern, sammelt unser Dienstleister zur Zahlungsabwicklung Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Rechnungsanschrift und Ihre vollständigen Kreditkartendaten, damit Ihre Zahlung bearbeitet werden kann. Unser Dienstleister zur Zahlungsabwicklung behält diese Daten möglicherweise bei, sodass Sie beim nächsten Kauf von Produkten über unsere Dienste nicht erneut alle Daten eingeben müssen. Beachten Sie, dass für Käufe bei Drittparteien möglicherweise auch zusätzliche Richtlinien gelten.

Vom Kundendienst gesammelte Daten

Wenn Sie sich von unserem Kundendienst unterstützen lassen, sammeln und speichern wir die von Ihnen bereitgestellten Kontaktdaten (allgemein Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse), Daten zu Ihrem Spielverhalten oder Ihren Aktivitäten mit den Diensten und Ihren Nutzernamen oder Ihre Identifikationsnummer. Wir speichern außerdem die Korrespondenz und die darin enthaltenen Informationen.

Technische Daten und Nutzungsdaten

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen, können wir folgende Daten sammeln: (i) bestimmte technische Daten über Ihr Mobilgerät oder Computersystem einschließlich IP-Adresse, Mobilgeräte-ID (IDFA, Google Advertising ID oder andere Bezeichner) und die Version Ihres Betriebssystems; ferner (ii) Nutzungsstatistiken zu Ihren Interaktionen mit den Diensten. Bei manchen Diensten wird Ihrem Gerät ein Bezeichner zugewiesen, der einer Kontonummer entspricht. Wir sammeln möglicherweise die Namen, die Sie mit Ihrem Gerät verknüpft haben, sowie Gerätetyp, Telefonnummer, Land und weitere Informationen, die Sie bereitgestellt haben, beispielsweise Nutzernamen, Charakternamen oder E-Mail-Adresse. Wir greifen möglicherweise auch auf Ihre Kontakte zu, damit Sie innerhalb der Dienste Freunde einladen können. Diese Daten werden meist durch die Nutzung von Entwicklungskits für Mobilgeräte-Software von Drittparteien gesammelt. Wir senden Ihnen möglicherweise gelegentlich Push-Benachrichtigungen über unsere Dienste, um Ihnen Aktualisierungen von Spielen, Rekorde und andere dienstbezogene Benachrichtigungen zukommen zu lassen, die Sie möglicherweise interessieren. Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen, indem Sie sie in den Geräteeinstellungen deaktivieren.

3. So verwenden wir Ihre Daten

Die primären Ziele von Samfinaco bei der Nutzung Ihrer Daten bestehen darin, Ihr Konto zu erstellen, Ihnen Dienste bereitzustellen, Fehler zu beheben, die Dienste zu optimieren, Sie zu kontaktieren, Forschungen zu betreiben und Berichte zur internen Verwendung zu erstellen. Wir nutzen von unseren Diensten gesammelte Daten zu den Zwecken, die in dieser Richtlinie beschrieben oder Ihnen im Rahmen unserer Dienste bekanntgemacht wurden. Wir können Ihre Daten beispielsweise zu folgenden Zwecken nutzen:

− Konten erstellen, Nutzern unsere Dienste bereitstellen;

− Verbindungen mit anderen Samfinaco-Nutzern identifizieren und vorschlagen;

− unsere Dienste betreiben und optimieren;

− Sie und Ihre Präferenzen verstehen, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Ihre Freude an unseren Diensten zu erhöhen;

− auf Ihre Kommentare und Fragen eingehen und Kundendienst bereitstellen;

− auf Ihre Anfrage Produkte und Dienste für Sie bereitstellen;

− Marketing und Werbeinformationen an Sie vermitteln;

− Ihnen Informationen zusenden, darunter Bestätigungen, Rechnungen, technische Benachrichtigungen, Aktualisierungen, Sicherheitswarnungen, Nachrichten von Kundendienst und Verwaltung;

− Ihnen Informationen zu Aktionen, Wettbewerben, Belohnungen, anstehenden Events und andere Neuigkeiten zu Produkten und Diensten von Samfinaco und ausgewählten Partnern zukommen lassen;

− Wettbewerbe von Samfinaco organisieren und durchführen;

− Ihnen die Kommunikation mit anderen Nutzern ermöglichen;

− Ihre Daten mit anderen Daten verknüpfen oder kombinieren, die wir von Drittparteien erhalten, um Ihren Präferenzen besser gerecht zu werden und ihnen optimierte Dienste bereitstellen zu können.

4. Nutzung Ihrer Daten durch Dritte

Dienste von Drittparteien: Wir stellen Ihre Daten möglicherweise Drittfirmen zur Verfügung, um bestimmte Dienste einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Hostingdienste, Zahlungsverarbeitungen, Analysen, Kundendienst und unser Marketing zu ermöglichen. Wenn wir Ihre Daten dritten Dienstleistern und Geschäftspartnern zugänglich machen, gewährleisten wir, dass entsprechende Vereinbarungen in Kraft sind, um Ihre Daten nach Bedarf und gemäß der jeweiligen Datenschutzgesetzgebung zu schützen.

Werbung: Im Rahmen der Werbung, die wir in unseren Diensten anzeigen, können wir den Werbenetzwerken unserer Tochterfirmen und Partner gestatten, Daten über Ihr Mobilgerät zu sammeln, um die Werbung auf Sie abzustimmen. Zu solchen Mobilgerätedaten gehören die folgenden:

- Marke, Modell und Betriebssystem des Geräts;

- Geräteeigenschaften wie Bildschirmgröße und -orientierung, Audiolautstärke, Akkustand;

- Anbieter;

- Betriebssystem;

- Name und Eigenschaften der Mobilanwendung, über die mit den Diensten interagiert wird;

- Land, Zeitzone und regionale Einstellungen (Land und bevorzugte Sprache);

- Netzwerkverbindungstyp und -geschwindigkeit;

- IP-Adresse;

- Nutzeragent des Internetbrowsers, der zum Zugreifen auf die Dienste verwendet wird;

- Werbe-ID (IDFA bei iOS-Geräten, GAID bei Android-Geräten).

Werbenetzwerke von Drittanbietern:

Werbenetzwerk

Link zur Datenschutzerklärung

AdColony

Datenschutzerklärung

Applovin

Datenschutzerklärung

Apple

Datenschutzerklärung

Facebook

Datenschutzerklärung

Google

Datenschutzerklärung

ironSource

Datenschutzerklärung

Liftoff

Datenschutzerklärung

Mintegral

Datenschutzerklärung

Persona.ly

Datenschutzerklärung

Tapjoy

Datenschutzerklärung

Unity

Datenschutzerklärung

Vungle

Datenschutzerklärung



Die Datenschutzrichtlinien unserer Partner beinhalten möglicherweise zusätzliche Nutzungsbedingungen und Offenlegungen bezüglich ihrer Datenerhebung und -verwendung. Es wird empfohlen, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen, um mehr über den Umgang mit Daten zu erfahren.

Besuchen Sie www.aboutads.info/choices oder www.youronlinechoices.eu (bei Personen in der EU), um mehr zu interessenbasierter Werbung zu erfahren sowie zum Deaktivieren dieser Art von Werbung in Ihrem Internetbrowser bei Firmen, die am Selbstregulierungsprogramm „Digital Advertising Alliance“ (DAA) teilnehmen. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung in Mobil-Apps auf Ihrem Gerät durch Firmen wünschen, die an der AppChoices-App der DAA beteiligt sind, können Sie diese App auf Ihr Gerät herunterladen und Ihre Wahl eingeben. AppChoices ist unter den folgenden Links verfügbar:

DAA AppChoices für iOS

DAA AppChoices für Android

DAA AppChoices bei Amazon

Sie können die Datenerhebung durch Drittparteien auch in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts einschränken. Beachten Sie, dass auch dann Werbung in Ihrem Browser oder Ihren Apps angezeigt wird, wenn Sie der Datenerhebung nicht zustimmen. Möglich ist, dass die Werbung weniger gut zu Ihren Interessen passt. Beachten Sie außerdem, dass Sie Ihre Abwahl möglicherweise wiederholen müssen, wenn Sie ein anderes Mobilgerät oder einen anderen Browser verwenden oder Cookies in Ihrem Browser löschen.

5. So machen wir Ihre Daten Dritten zugänglich

Samfinaco macht Ihre personenbezogenen Daten keinerlei Dritten zugänglich außer wie durch Sie genehmigt oder in dieser Richtlinie beschrieben.

Wir machen Drittparteien erhobene Daten möglicherweise zu den folgenden Zwecken zugänglich:

− zum Ausführen von Diensten durch Dienstleister einschließlich denen unter „Dienste von Drittparteien“ aufgeführten in unserem Auftrag;

− unseren Tochterfirmen;

− zu Analyse- und Forschungszwecken;

− im guten Glauben, dass die Daten auf rechtliche Anfragen durch Behörden einschließlich Vollzugsbehörden oder im Rahmen von Rechtsvorgängen zugänglich gemacht werden müssen;

− um gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen;

− wenn wir nach alleinigem Ermessen zum Ergebnis kommen, dass unsere Dienste zur Ausführung von Verbrechen verwendet werden; zum Melden krimineller Aktivitäten oder um mit anderen Firmen und Organisationen gegen Betrug vorzugehen, Kreditrisiken zu minimieren und andere Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen;

− um unsere Rechte oder die von Drittparteien zu schützen, Betrug aufzuklären oder uns gegen juristische Forderungen zu verteidigen;

− im Rahmen geschäftlicher Transfers wie Fusionen, Akquisitionen oder Insolvenzen;

− zur Verfügbarmachung aggregierter oder anonymer Daten von Ihnen bei Werbetreibenden, Herausgebern, Geschäftspartnern, Sponsoren und anderen Drittparteien;

− zum Verwenden von Analysediensten von Drittparteien einschließlich Google Analytics. Diese Dienstleister verwenden möglicherweise Cookies, um Daten über Ihre Online-Aktivitäten auf dieser Website und anderen im Lauf der Zeit zu Nicht-Werbezwecken zu sammeln. Um mehr darüber zu erfahren, wie Google Analytics Daten sammelt und verarbeitet und welche Optionen Google möglicherweise anbietet, um diese Aktivitäten zu steuern, besuchen Sie http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/partners/.

6. Besondere Bedingungen für Personen in der EU

Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Korrektur: Sie können sich jederzeit unter der im Abschnitt „Kontakt mit Samfinaco Games“ dieser Richtlinie angegebenen Adresse an Samfinaco wenden und den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anfordern, über die Samfinaco verfügt. Samfinaco fordert Sie möglicherweise auf, bestimmte Daten bereitzustellen, um Ihre Identität zu bestätigen. Wenn Sie feststellen, dass die Daten in Ihrem Konto nicht korrekt, vollständig oder aktuell sind, stellen Sie Samfinaco bitte die zur Korrektur erforderlichen Daten bereit.

Widerruf Ihres Einverständnisses: Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen möchten. Durch die Inanspruchnahme dieses Rechts ist die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf nicht betroffen.

Löschen oder Ihrer Daten oder Einschränken des Zugriffs darauf: Sie können ein Löschen Ihrer personenbezogenen Daten oder ein Einschränken des Zugriffs darauf anfordern. Ihre Anfrage kann verschoben oder abgelehnt werden, wenn Ihre personenbezogenen Daten aktuell zum Bereitstellen von Diensten oder zu anderen rechtmäßigen Zwecken verwendet werden. In diesem Fall werden Sie entsprechend informiert.

Übertragen Ihrer personenbezogenen Daten (auch als Recht auf Datenübertragbarkeit bekannt): Sie haben das Recht darauf, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, auch und insbesondere für den Zweck, sie anderen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen zu übermitteln. Dieses Recht gilt jedoch nicht, wenn es die Rechte und Freiheiten anderer beeinträchtigen würde.

Recht auf Beschwerde: Wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Widerspruch zur Datenschutzgesetzgebung steht, haben Sie das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen. Sie können dies im EU-Mitgliedsstaat tun, in dem Sie ansässig sind, in dem Sie arbeiten oder in dem die mutmaßliche Verletzung Ihrer Datenschutzrechte stattgefunden hat.

Wenn Sie Fragen zu oder Sorgen wegen unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@belkatechnologies.com oder postalisch an die im Abschnitt „Kontakt mit Samfinaco Games“ genannte Adresse wenden. Wir nehmen uns Ihrer Fragen an und bemühen uns nach besten Kräften, alle Sorgen zu beheben.

7. Sicherheitsmaßnahmen:

Samfinaco ergreift angemessene Maßnahmen, um Ihre Daten vor nicht autorisierten Zugriffen, Verlust, Missbrauch oder Manipulation durch Dritte zu schützen. Wir bemühen uns zwar, die in den Diensten erhobenen Daten in sicheren Betriebsumgebungen zu speichern, die nicht öffentlich verfügbar sind, können jedoch nicht für die absolute Sicherheit dieser Daten während Übertragungen und der Speicherung in unseren Systemen garantieren. Zudem versuchen wir, die Integrität und Sicherheit unserer Netzwerke und Systeme zu gewährleisten, können jedoch nicht garantieren, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen illegale Zugriffe auf diese Daten durch Dritte wie „Hacker“ in allen Fällen verhindern können. Wir übernehmen keinerlei Garantie oder Gewährleistung, dass Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch oder Manipulation durch Dritte geschützt sind. Keine Übertragungsmethode im Internet und keine elektronische Speichermethode ist vollkommen sicher. Daher können wir nicht für die absolute Sicherheit Ihrer Daten garantieren.

8. Aufbewahren der Daten:

Samfinaco behält Ihre personenbezogenen Daten bei, solange dies erforderlich ist, um Ihnen Dienste bereitzustellen, sofern wir nicht gesetzlich zur Löschung gezwungen sind oder Ihrer Anfrage zur Löschung der Daten nachkommen. Wir behalten Ihre personenbezogenen Daten auch bei und verwenden Sie, sofern dies erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Rechtsstreitigkeiten zu beheben und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

9. Richtlinie zum Umgang mit Kindern:

Wir erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 16Jahren, fordern keine Daten von ihnen an und gestatten ihnen nicht wissentlich die Nutzung unserer Dienste. Wenn Sie unter 16Jahren sind, senden Sie keine Daten über sich an uns, auch nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.Niemand unter 16Jahren darf irgendwelche personenbezogenen Daten bereitstellen. Sollte sich herausstellen, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 16Jahren gesammelt haben, werden diese Daten so schnell wie möglich gelöscht. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir möglicherweise über Daten von oder über Personen unter 16Jahren verfügen, wenden Sie sich bitte an uns.

10. Übertragung personenbezogener Daten außer Landes:

Wir übertragen möglicherweise Daten, die wir über Sie gesammelt haben, an verbundene Unternehmen oder andere Drittparteien in anderen Ländern, also aus Ihrem Land mit seinem Rechtssystem in andere Länder weltweit mit anderen Rechtssystemen. Beachten Sie, dass in diesen Ländern und Rechtssystemen möglicherweise nicht die gleiche Datenschutzgesetzgebung wie in Ihrem Rechtssystem gilt und wir Schritte unternehmen, um angemessenen Schutz beim Transfer von Daten in die USA und die Verwendung und Offenlegung von Daten über Sie einschließlich personenbezogener Daten gemäß dieser Richtlinie zu gewährleisten.

11. Rechtsbasis der Verarbeitung:

Bei bestimmten Gelegenheiten verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, sofern dies für die Ausführung von Verträgen erforderlich ist, deren Partei Sie sind, und um Ihnen die Dienste bereitzustellen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch, um auf Ihre Anfragen bezüglich unserer Produkte und Dienste zu reagieren.

Ferner verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie (und sofern) gesetzlich erforderlich. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch, wenn dies erforderlich ist, um Ihr Interessen oder die Interessen von Drittparteien zu wahren.

Außerdem verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies erforderlich ist, um Betrug vorzubeugen, unsere Netzwerke und Dienste zu optimieren und unsere Dienste bei Werbetreibenden und Herausgebern zu bewerben, sofern diese Interessen nicht mit Ihren Datenschutzrechten im Widerspruch stehen.

Wenn das Verarbeiten personenbezogener Daten erforderlich ist und keine andere rechtliche Basis dafür vorliegt, achten wir allgemein darauf, dass Ihre Erlaubnis eingeholt wird. Sie haben das Recht, Ihre Erlaubnis zum Verarbeiten personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung der Daten haben, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten. Im Abschnitt „Kontakt mit Samfinaco Games“ unten finden Sie die Kontaktdaten.

12. Besondere Bedingungen für Personen in Kalifornien

Diese zusätzlichen Bedingungen gelten nur für Personen, die ihren Wohnsitz in Kalifornien haben. Die kalifornische Verordnung „California Consumer Privacy Act“ (CCPA) von 2018 gewährt zusätzliche Rechte zur Einsichtnahme, Löschung und Abwahl, und „Firmen“, die personenbezogene Daten sammeln oder offenlegen, müssen die Inhaber der Daten benachrichtigen und ihnen die Möglichkeit zum Ausüben dieser Rechte geben.

Kategorien personenbezogener Daten, die in den vorigen 12Monaten gesammelt wurden:

- Siehe Abschnitt2 oben („Informationen und Daten, die wir von Ihnen sammeln, und Arten der Sammlung“)

Geschäftliche Zwecke der Datensammlung

- Siehe Abschnitt3 oben („So verwenden wir Ihre Daten“)

Drittparteien, denen wir Ihre Daten zugänglich machen dürfen

- Siehe Abschnitt4 oben („Nutzung Ihrer Daten durch Dritte“)

Recht auf Einsichtnahme und Recht auf Löschung

Bei allen oben aufgeführten personenbezogenen Daten haben Sie das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten gesammelt, offengelegt, verwendet und verkauft wurden, sowie das Recht, jederzeit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Um von Ihren Rechten auf Einsichtnahme und Löschung Gebrauch zu machen, senden Sie eine Anfrage.

Wenden Sie sich per E-Mail mit der Betreffzeile „California Rights Request“ an privacy@belkatechnologies.com. Ihre Identität muss bestätigt werden, ehe die Anfrage bearbeitet wird. Dazu benötigen wir allgemein das Übereinstimmen ausreichender Daten, die Sie uns bereitstellen, mit den Daten über Sie in unseren Systemen. Wir lehnen unter bestimmten Umständen möglicherweise Anforderungen ab, von den Rechten auf Einsichtnahme und Löschung Gebrauch zu machen, vor allem, wenn wir Ihre Identität nicht bestätigen können.

Wenn Ihre Anfrage geprüft wurde, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken und weisen auch unsere Dienstleister entsprechend an, sofern ein Beibehalten der Daten für uns oder unsere Dienstleister zum Ausführen von Transaktionen mit Ihnen, Ermitteln von Sicherheitsvorfällen und Betrug, zur Fehlerbehebung, zum Ausüben des Rechts auf freie Meinungsäußerung und anderen Rechten, zum Erfüllen rechtlicher Verpflichtungen oder anderen internen und rechtmäßigen Zwecken nicht erforderlich ist.

Recht auf Abwahl vom Verkauf

Mit CCPA haben Sie das Recht, Firmen anzuweisen, die Ihre personenbezogenen Daten verkaufen, den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen und nicht wieder aufzunehmen. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht und schreiben auch unseren Dienstleistern vor, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu verkaufen.

Sie haben außerdem das Recht, aufgrund der Ausübung einiger oder aller der aufgeführten Rechte nicht diskriminiert zu werden.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und Ihre Rechte laut CCPA ausüben möchten oder Fragen oder Sorgen haben, senden Sie eine E-Mail an privacy@belkatechnologies.com. Unter bestimmten Umständen dürfen Sie einen autorisierten Bevollmächtigten beauftragen, Anfragen für Sie zu stellen, sofern (i) der Beauftragte seine Autorisierung durch Ihre schriftliche Erlaubnis ausreichend nachweisen kann, (ii) Sie Ihre Identität uns gegenüber ausreichend bestätigen können.

Wir bemühen uns, Kundenanfragen auf Einsichtnahme oder Löschung innerhalb von 45Tagen nach Eingang zu beantworten. Wenn wir mehr Zeit benötigen, werden Sie über Grund und Umfang der Verzögerung schriftlich informiert.

13. Änderungen an dieser Richtlinie:

Wir können diese Richtlinie hin und wieder aktualisieren, um Änderungen an unseren Datenschutzmaßnahmen gerecht zu werden. Bei wichtigen Änderungen werden Sie über die Dienste benachrichtigt, ehe die Änderungen wirksam werden. Es wird empfohlen, diese Richtlinie regelmäßig zu prüfen, um sich über unsere jeweils aktuellen Datenschutzmaßnahmen zu informieren.Beachten Sie, dass bei Anpassungen der Richtlinie an rechtliche Anforderungen die neue Richtlinie sofort oder nach Bedarf in Kraft tritt.

14. Kontakt:

Sie können sich unter privacy@belkatechnologies.com an den Datenschutzbeauftragten von Samfinaco wenden.